5. Dornburger Schlösser Rennen

Für das Team von Carlo Forte ging es am vergangenen Sonntag nach Jena, wo das 5. Dornburger Schlösser Rennen, organisiert vom Radsportclub Jena e.V., stattfand. Dabei handelte es sich um den 6. und somit vorletzten Lauf der Bioracer-Cross-Challenge in diesem Jahr. Für Josch, Martin, Nikita und Tias hieß es also noch einmal kräftig in die Pedalen treten und Punkte sammeln. Leider nahmen nur wenige der bekannten Querfeldeinfahrer_innen den Weg nach Jena auf sich, weshalb das Rennen aus einem recht kleinen Fahrer_innenfeld bestand. Umso mehr freuten sie die Krokodile, dass sich Alex, ein guter Freund der Vier, spontan entschloss ebenfalls mitzumischen und mit seinem Singlespeeder an den Start zu gehn. Somit hatte Josch endlich einmal einen direkten Konkurrenten an seiner Seite. Schlussendlich wurde es doch noch für alle ein spannendes Rennen.

Die Korodile bedanken sich auf diesem Weg bei den Jenaer Sportfreund_innen, die sie vom Streckenrand aus unterstützten.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Fotos von Horst

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter race, team veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu 5. Dornburger Schlösser Rennen

  1. Pingback: Get in the right mood!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s