Bioracer Cross Challenge – Radibor

 

2 Unlimited: Lang ist es her, doch das Duo und seine Tunes bleiben unvergessen.
No no, no no no no, no no no no, no no there’s no limit!

Genau diese Zeilen schalten in Radiobor durch den Wald, als das Team Carlo Forte in das zweite Rennen der Bioracer Cross Challenge 2014 startetet. Und es war ein Fest! Das Wetter war, wie auch schon in Grimma, super schön. Die Sonne strahlte, was Tobi, Josch und Tias erlaubte im kurzen Krokodildress aufzufahren. Das Starter_innenfeld war überraschend groß und mit spitzen Fahrer_innen besetzt. Aus Dresden waren die Jungs von Veloheld und Bikepoint angereist und mischten ganz Vorne mit. Die Strecke war durchaus anspruchsvoll und zählt, neben Granschütz, Grimma und Chemnitz, sicher mit zu den Schönsten. Trotz eines Sturzes eroberte sich Tobi den 4. Platz. Das Podium war wieder einmal zu greifen nah. Bei einen der nächsten Rennen steht er mit Sicherheit auch auf einem der Treppchen. Josch kam auf Platz 10 ins Ziel und Tias sicherte das Rennfeld vom letzten Platz ab. Aber im Grunde sind den Krokodilen die Platzierungen ja egal. Wichtig ist allen der Spaß am Radfahren und den hatten alle.

Das Team bedankt sich bei den Organisator_innen und allen Helfer_innen für einen entspannten Renntag mit leckerer Verpflegung und bester Feierstimmung. Die Hüften sind noch immer in Bewegung.

Nächstes Wochenende legt die Bioracer Cross Challenge 2014 eine Pause ein. Das heißt jedoch nicht, dass auch die Räder der Krokodile still stehen. Sie fahren zum Cyclocross in die Kiebitzberge nach Kleinmachnow.

 

Fotos von JoschTias

Dieser Beitrag wurde unter cross veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Bioracer Cross Challenge – Radibor

  1. Equipo Cerveza schreibt:

    chic!
    Beeindruckend finde ich immer die Leistung der(eurer) Ein-Gang-Fahrer!
    Darf man erfahren mit welcher Übersetzung Ihr das wuppt oder ist das ein gut gehütetes Kroko-Geheimnis ?

  2. Die Wade schreibt:

    sogar ein bildchen von mir – danke

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s